ä=ae | ö=oe | ü=ue | ß=ss

aircraft identification deutsch | aircraft identification in German

English Deutsch
usageSprachgebrauch
aircraft identification,Luftfahrzeugkennung,
Aircraft identificationKennzeichnung von Luftfahrzeugen
Commission Implementing Regulation of 22 November 2011 laying down requirements on aircraft identification for surveillance for the single European skyDurchführungsverordnung der Kommission vom 22. November 2011 zur Festlegung der Anforderungen an die Luftfahrzeugidentifizierung für die Überwachung im einheitlichen europäischen Luftraum
A.182 Aircraft identificationA.182 Kennzeichnung von Luftfahrzeugen
A capability to use the downlinked aircraft identification feature throughout the airspace of the single European sky should be deployed in order to overcome the need for discrete SSR codes to identify general air traffic operating under instrument flight…Es sollte eine Fähigkeit zur Nutzung der Funktion der Downlink-Luftfahrzeugkennung im gesamten einheitlichen europäischen Luftraum bereitgestellt werden, so daß keine Notwendigkeit mehr besteht, SSR-Individualcodes für die Identifizierung von allgemeinem Flugverkehr, der nach Instrumentenflugregeln durchgeführt wird, zu…
aircraft identification capability,Fähigkeit der Luftfahrzeugkennung,
aircraft identification as shown in the flight plan;Kennung des Luftfahrzeugs gemäß Flugplan;
aircraft identification’ means a group of letters, figures or a combination thereof which is either identical to, or the coded equivalent of, the aircraft call sign to be used in air-ground communications, and which is used to identify the aircraft in…„Luftfahrzeugkennung“: Abfolge von Buchstaben, Zahlen oder Kombination aus diesen, die entweder identisch mit dem Rufzeichen des Luftfahrzeugs oder dessen verschlüsseltes Äquivalent ist und bei der Kommunikation Luft-Boden verwendet wird und die ebenfalls bei der Boden-Boden-Kommunikation der…
aircraft identification’ means a group of letters, figures or a combination thereof which is either identical to, or the coded equivalent of, the aircraft call sign to be used in air-ground communications, and which is used to identify the aircraft in…„Luftfahrzeugkennung“ bezeichnet eine Gruppe aus Buchstaben und/oder Ziffern, die entweder mit dem im Flugfunkverkehr verwendeten Rufzeichen des Luftfahrzeugs übereinstimmt oder dessen kodierte Entsprechung darstellt und die verwendet wird, um das Luftfahrzeug im Boden/Boden…
Air navigation service providers establishing individual aircraft identification using discrete SSR codes outside of the airspace defined in Annex I shall ensure that they comply with the requirements laid down in Annex III.Flugsicherungsorganisationen, die eine individuelle Luftfahrzeugidentifizierung mit Hilfe von SSR-Individualcodes außerhalb des in Anhang I definierten Luftraums vornehmen, stellen sicher, daß sie die Anforderungen des Anhangs III erfüllen.
Air navigation service providers establishing individual aircraft identification using the downlinked aircraft identification feature shall ensure that they comply with the requirements laid down in Annex II.Flugsicherungsorganisationen, die eine individuelle Luftfahrzeugidentifizierung mit Hilfe der Downlink-Luftfahrzeugkennung vornehmen, stellen sicher, daß sie die Anforderungen des Anhangs II erfüllen.
…the latest, the cooperative surveillance chain has the necessary capability to allow them to establish individual aircraft identification using downlinked aircraft identification made available by aircraft equipped in accordance with Annex II.…spätestens bis zum 2. Januar 2020 über eine ausreichende Kapazität verfügt, um ihnen eine individuelle Luftfahrzeugidentifizierung mit Hilfe der von gemäß Anhang II ausgerüsteten Luftfahrzeugen bereitgestellten Downlink-Luftfahrzeugkennung zu ermöglichen.
…2 January 2020, the cooperative surveillance chain has the necessary capability to allow them to establish individual aircraft identification using the downlinked aircraft identification feature.…Überwachungskette bis spätestens 2. Januar 2020 die notwendige Fähigkeit aufweist, um eine individuelle Luftfahrzeugidentifizierung mit Hilfe der Downlink-Luftfahrzeugkennung zu ermöglichen.
Airspace volumes where individual aircraft identification is established using the downlinked aircraft identification feature shall be declared to the centralised flight planning processing and distribution service for input into the integrated initial flight plan processing system.Luftraumabschnitte, in denen die Identifizierung einzelner Luftfahrzeuge anhand der Downlink-Luftfahrzeugkennung erfolgt, werden der zentralisierten Flugplanungsverarbeitung und –verteilung zur Aufnahme in das IFPS gemeldet.
laying down requirements on aircraft identification for surveillance for the single European skyzur Festlegung der Anforderungen an die Luftfahrzeugidentifizierung für die Überwachung im einheitlichen europäischen Luftraum
a single conspicuity code is agreed by all Member States and coordinated with European third countries for assignment solely to aircraft where individual aircraft identification is established by using the downlinked aircraft identification feature.ein einheitlicher Conspicuity-Code von allen Mitgliedstaaten vereinbart und mit europäischen Drittländern koordiniert wird, der ausschließlich Luftfahrzeugen zugeteilt wird, deren individuelle Identifizierung anhand der Downlink-Luftfahrzeugkennung erfolgt.
Formal arrangements with the following minimum content shall be established with neighbouring air navigation service providers that are establishing individual aircraft identification by using discrete SSR codes:Mit benachbarten Flugsicherungsorganisationen, die die Identifizierung einzelner Luftfahrzeuge anhand von SSR-Individualcodes vornehmen, werden förmliche Vereinbarungen mit mindestens folgendem Inhalt getroffen:
Change of cruising level: aircraft identification; requested new cruising level and cruising speed at this level, revised time estimates (when applicable) at subsequent flight information region boundaries.1. Änderung der Reiseflughöhe: Luftfahrzeugkennung; angeforderte neue Reiseflughöhe und Reisegeschwindigkeit in dieser Höhe, geänderte voraussichtliche Ankunftszeit (falls zutreffend) an nachfolgenden Fluginformationsgebietsgrenzen.
Commission Implementing Regulation (EU) No 1206/2011 of 22 November 2011 laying down requirements on aircraft identification for surveillance for the single European sky [1] is to be incorporated into the EEA Agreement.Die Durchführungsverordnung (EU) Nr. 1206/2011 der Kommission vom 22. November 2011 zur Festlegung der Anforderungen an die Luftfahrzeugidentifizierung für die Überwachung im einheitlichen europäischen Luftraum [1] ist in das EWR-Abkommen aufzunehmen.
An initial operational capability to use the downlinked aircraft identification feature should be deployed in a harmonised manner within a defined volume of airspace of the single European sky in order to reduce the overall demand for discrete SSR code…Eine erste operationelle Fähigkeit zur Nutzung der Funktion der Downlink-Luftfahrzeugkennung sollte auf harmonisierte Weise innerhalb eines definierten Luftraumabschnitts des einheitlichen europäischen Luftraums eingesetzt werden, um den Bedarf an zuzuteilenden SSR-Individualcodes für die…
‘downlinked aircraft identification’ means the aircraft identification transmitted by airborne constituents of surveillance systems via an air-to-ground surveillance system;„Downlink-Luftfahrzeugkennung“ bezeichnet die Luftfahrzeugkennung, die von bordseitigen Überwachungssystemkomponenten mittels eines Bord/Boden-Überwachungssystems übermittelt wird;
…shall communicate to the Commission by 31 December 2017 at the latest, the date of compliance with downlinked aircraft identification that shall not be later than 2 January 2025.…teilen die Mitgliedstaaten der Kommission spätestens bis zum 31. Dezember 2017 den Zeitpunkt der Einhaltung der Bestimmungen zur Downlink-Luftfahrzeugkennung mit; dies muss bis zum 2. Januar 2025 der Fall sein.
Individual aircraft identification should be established in accordance with the International Civil Aviation Organisation (ICAO) procedures before air traffic services using a surveillance system are provided for the aircraft.Die Identifizierung einzelner Luftfahrzeuge sollte im Einklang mit den Verfahren der Internationalen Zivilluftfahrt-Organisation (im Folgenden „ICAO“) erfolgen, bevor für das Luftfahrzeug Flugverkehrsdienste unter Verwendung eines Überwachungssystems erbracht werden.
…should be deployed by those air navigation service providers that will not have a capability to use the downlinked aircraft identification feature.…denjenigen Flugsicherungsorganisationen eingesetzt werden, die nicht über die Fähigkeit verfügen, die Funktion der Downlink-Luftfahrzeugkennung zu nutzen.
Operators shall take the necessary measures to ensure that the downlinked aircraft identification feature is provided on aircraft when operationally required as set out in Article 4(1) and (2).Die Betreiber treffen die erforderlichen Maßnahmen, um sicherzustellen, daß eine Downlink-Luftfahrzeugkennung bereitgestellt wird, wenn dies betrieblich erforderlich ist, wie in Artikel 4 Absätze 1 und 2 festgelegt.
Operators shall ensure that the setting of the downlinked aircraft identification feature referred to in paragraph 4 complies with item 7 ‘aircraft identification’ of the flight plan referred to in point 2 of the Annex to Commission Regulation (EC) No…Die Betreiber treffen die erforderlichen Maßnahmen, um sicherzustellen, daß die Einstellung der in Absatz 4 genannten Downlink-Luftfahrzeugkennung Nummer + 7 „Kennzeichnung von Luftfahrzeugen“ des Flugplans im Anhang Nummer 2 der Verordnung (EG) No 1033/2006 der Kommission [5…
Operators of those aircraft having the capability to change the downlinked aircraft identification feature referred to in paragraph 2 when airborne shall ensure that the downlinked aircraft identification feature is not changed during the flight unless…Die Betreiber derjenigen Luftfahrzeuge, die über die Fähigkeit zur Änderung der in Absatz 2 genannten Downlink-Luftfahrzeugkennung während des Fluges verfügen, stellen sicher, daß die Downlink-Luftfahrzeugkennung während des Fluges nicht geändert wird, sofern eine solche Änderung…
operational identification data (aircraft identity received from the aircraft like aircraft identification and/or Mode A code);operationelle Identifikationsdaten (vom Luftfahrzeug übermittelte Identitätsangaben wie Luftfahrzeugkennung und/oder Mode-A-Code);
Member States responsible for the provision of air traffic services in the airspace defined in Annex I shall ensure that a capability is implemented to be able to establish individual aircraft identification using downlinked aircraft identification for:Die für die Erbringung von Flugverkehrsdiensten in dem in Anhang I definierten Luftraum zuständigen Mitgliedstaaten treffen die erforderlichen Maßnahmen, um sicherzustellen, daß eine Fähigkeit zur Identifizierung einzelner Luftfahrzeuge anhand der Downlink-Luftfahrzeugkennung geschaffen wird für
They shall also be exempted from the provisions of Subpart P of Annex I (Part 21) except when aircraft identification marks are prescribed by a Member State.Die Bestimmungen des Abschnitts P von Anhang I (Teil 21) gelten ebenfalls nicht für diese Luftfahrzeuge, sofern Luftfahrzeugmarkierungen nicht von einem Mitgliedstaat vorgeschrieben sind.
The call sign required to be given is that used in radiotelephony communications with air traffic services units and corresponding to the aircraft identification in the flight plan.Das Rufzeichen ist anzugeben, das im Sprechfunkverkehr mit den Flugverkehrsdienststellen benutzt wird und der Angabe der Luftfahrzeugkennung im Flugplan entspricht.
32011 R 1206: Commission Implementing Regulation (EU) No 1206/2011 of 22 November 2011 laying down requirements on aircraft identification for surveillance for the single European sky (OJ L 305, 23.11.2011, p. 23).’.32011 R 1206: Durchführungsverordnung (EU) Nr. 1206/2011 der Kommission vom 22. November 2011 zur Festlegung der Anforderungen an die Luftfahrzeugidentifizierung für die Überwachung im einheitlichen europäischen Luftraum (ABl. L 305 vom 23.11.2011, S. 23)“.
Destination changed: aircraft identification; flight rules; description of revised route of flight to revised destination aerodrome including related flight plan data, beginning with the position from which requested change of route is to commence…Änderung des Zielflugplatzes: Luftfahrzeugkennung; Flugregeln; Beschreibung der geänderten Flugstrecke bis zum geänderten Zielflugplatz einschließlich zugehöriger Flugplandaten, beginnend mit dem Standort, ab dem die angeforderte Streckenänderung beginnen soll; geänderte voraussichtliche…
Destination unchanged: aircraft identification; flight rules; description of new route of flight including related flight plan data beginning with the position from which requested change of route is to commence; revised time estimates; any other…Ohne Änderung des Zielflugplatzes: Luftfahrzeugkennung; Flugregeln; Beschreibung der neuen Flugstrecke einschließlich zugehöriger Flugplandaten, beginnend mit dem Standort, ab dem die angeforderte Streckenänderung beginnen soll; geänderte voraussichtliche Ankunftszeiten; sonstige relevanten…
Traffic growth over the last decade has resulted in a routine lack of available discrete SSR codes to meet demand during peak periods, and so individual aircraft identification in European airspace cannot currently be guaranteed.Wegen des Verkehrswachstums der letzten zehn Jahre reichen die verfügbaren SSR-Individualcodes während der Spitzenzeiten in der Regel nicht aus, so daß die Identifizierung einzelner Luftfahrzeuge im europäischen Luftraum gegenwärtig nicht gewährleistet werden kann.
…the airspace under their responsibility, the units concerned shall make available through IFPS at least the aircraft identification, aircraft type, point of entry to their area of responsibility, time and flight level at that point, route and……Luftraum unter ihrer Zuständigkeit eintritt, so geben die betreffenden Stellen über das IFPS für solche Flüge zumindest die Luftfahrzeugkennung, den Luftfahrzeugtyp, den Ort des Eintritts in ihren Zuständigkeitsbereich, den entsprechenden Zeitpunkt sowie die Flughöhe, die…
The information subject to the manual assumption of communications process shall include as a minimum the aircraft identification.Die Angaben zur manuellen Kommunikationsübernahme umfassen mindestens die Luftfahrzeugkennung.
the downlinked aircraft identification matches the corresponding entry in the flight plan for that aircraft;die Downlink-Luftfahrzeugkennung stimmt mit dem entsprechenden Eintrag im Flugplan für dieses Luftfahrzeug überein;
The downlinked aircraft identification feature can only be used to achieve individual aircraft identification where air navigation service providers deploy appropriate surveillance sensors, surveillance data processing and distribution system…Die Funktion der Downlink-Luftfahrzeugkennung kann nur zum Zweck der Identifizierung einzelner Luftfahrzeuge verwendet werden wenn Flugsicherungsorganisationen entsprechende Überwachungssensoren, Funktionen des Systems zur Verarbeitung und Weiterleitung von…