ä=ae | ö=oe | ü=ue | ß=ss

Functional group amino acids their salts and analogues deutsch | Functional group amino acids their salts and analogues in German

English Deutsch
usageSprachgebrauch
Functional group: amino acids, their salts and analoguesFunktionsgruppe: Aminosäuren, deren Salze und Analoge
The substance specified in the Annex, belonging to the additive category ‘nutritional additives’ and to the functional group ‘amino acids, their salts and analogues’, is authorised as an additive in animal nutrition subject to the conditions laid down in that Annex.Der im Anhang genannte Stoff, der der Zusatzstoffkategorie „ernährungsphysiologische Zusatzstoffe“ und der Funktionsgruppe „Aminosäuren, deren Salze und Analoge“ angehört, wird unter den in diesem Anhang aufgeführten Bedingungen als Zusatzstoff in der Tierernährung zugelassen.
In accordance with Article 7 of Regulation (EC) No 1831/2003 an application was submitted for the authorisation of L-cystine as a feed additive in the functional group ‘amino acids, their salts and analogues’.Gemäß Artikel 7 der Verordnung (EG) Nr. 1831/2003 wurde ein Antrag auf Zulassung von L-Cystin als Futtermittelzusatzstoff in der Funktionsgruppe „Aminosäuren, deren Salze und Analoge“ gestellt.
In accordance with Article 7 of Regulation (EC) No 1831/2003 an application was submitted for the authorisation of L-tyrosine as a feed additive in the functional group ‘amino acids, their salts and analogues’.Gemäß Artikel 7 der Verordnung (EG) Nr. 1831/2003 wurde ein Antrag auf Zulassung von L-Tyrosin als Futtermittelzusatzstoff in der Funktionsgruppe „Aminosäuren, deren Salze und Analoge“ gestellt.
The substances specified in the Annex, belonging to the additive category ‘nutritional additives’ and to the functional group ‘amino acids, their salts and analogues’, are authorised as additives in animal nutrition, subject to the conditions laid down in that Annex.Die im Anhang genannten Stoffe, die der Zusatzstoffkategorie „ernährungsphysiologische Zusatzstoffe“ und der Funktionsgruppe „Aminosäuren, deren Salze und Analoge“ angehören, werden unter den in diesem Anhang aufgeführten Bedingungen als Zusatzstoffe in der Tierernährung zugelassen.
…chickens for fattening, to be classified in the additive category ‘nutritional additives and the functional group amino acids their salts and analogues’.…die Funktionsgruppe „Aminosäuren, deren Salze und Analoge“ einzuordnenden Guanidinoessigsäure (CAS-Nr. 352-97-6) als Futtermittelzusatzstoff für Masthühner.
The application concerns authorisation of L-histidine monohydrochloride monohydrate as a feed additive for salmonids, to be classified in the additive category ‘nutritional additives’ and the functional group ‘amino acids, their salts and analogues’.Der Antrag betrifft die Zulassung von L-Histidin-Monochlorid-Monohydrat als Futtermittelzusatzstoff für Salmoniden, der in die Zusatzstoffkategorie der „ernährungsphysiologischen Zusatzstoffe“ und in die Funktionsgruppe der „Aminosäuren, deren Salze und Analoge“ einzustufen ist.